Aktuell im FR-Blog

Alle laufenden Diskussionen im FR-Blog in der Übersicht – so finden Sie leicht, was Sie suchen. Diese Übersicht wird täglich aktualisiert (außer am Wochenende). Der „Neu“-Button zeigt zweierlei an: Wenn er vor dem Titel einer Diskussion steht, handelt es sich um eine neu eröffnete Diskussion. Steht er am Ende der Zeile, so hat es in den betreffenden Diskussionen jüngst neue Kommentare und/oder Leserbriefe gegeben. Um zur Diskussion zu gelangen, klicken Sie einfach auf die rot unterlegten Überschriften.

Wollen Sie mitreden, wissen aber nicht wie? Hier habe ich eine kleine Einführung für Sie.

Achtung, Information vorab: Vom 21. August bis 21. September wird das FR-Blog ruhen. Bronski macht Urlaub!

Laufende Diskussionen

NeuFR-Leserforum vom 17. bis 22. August
Alle Leserbriefe der Kalenderwoche 34 im pdf-Dokument und in ihren ungekürzten Fassungen als Kommentare im FR-Blog. Im Detail wird hier aufgelistet, wo Sie Ihre Leserbriefe im FR-Blog finden.
Dieser Thread kann bis 20. August diskutiert werden.

NeuSPD-Scholz: Vertrauen ist eine sehr harte Währung
Die SPD hat als erste Partei einen Kanzlerkandidaten für die Bundestagswahl 2021 aufgestellt. Es handelt sich wenig überraschend um Olaf Scholz. Was folgt daraus?
Dieser Thread kann bis 20. August diskutiert werden.

NeuAntisemitismus-Debatte: Netanjahus langer Arm
Ein offener Brief von 80 deutschen und israelischen Intellektuellen an die Bundeskanzlerin hat die Debatte befeuert. Darin wird  eine Stimmung der Brandmarkung und Angst beklagt.
Dieser Thread kann bis 20. August diskutiert werden.

Atomwaffen: Neue Bomber, alte Strategie
Während die Menschheit eigentlich alle Kräfte bündeln sollte, um den Klimawandel und seine Folgen abzumildern, rüsten die Großmächte ihr Militär auf. Auch nuklear.
Dieser Thread kann bis 20. August diskutiert werden.

Pandemie: Kommt ein Elendsherbst auf uns zu?
Allmählich wird deutlich, wie tiefgreifend die Folgen der Sars-CoV-2-Pandemie für die Welt sein werden. Wir Europäer sind noch relativ gut aufgestellt.
Dieser Thread kann bis 20. August diskutiert werden.

FR-Leserforum vom 10. bis 15. August
Alle Leserbriefe der Kalenderwoche 33 im pdf-Dokument und in ihren ungekürzten Fassungen als Kommentare im FR-Blog. Im Detail wird hier aufgelistet, wo Sie Ihre Leserbriefe im FR-Blog finden.
Dieser Thread kann bis 20. August diskutiert werden.

NeuZukunft_Stimme_ohneFRMut und Kraft für eine gerechtere Gesellschaft!
Wann waren Sie mutig? Wen finden Sie mutig? Erzählen Sie Ihre Geschichte für die Mut-Serie der Frankfurter Rundschau.
Dieser Thread kann bis 20. August diskutiert werden.

NeuBronskis Homeoffice-Tagebuch – Tag 145: Der Dunning-Kruger-Effekt
Es gibt eine psychologische Erklärung dafür, dass Menschen sich an Wissen klammern, auch wenn es nachweislich falsch ist. So kann man die „Corona-Demos“ vielleicht besser verstehen.
Dieser Thread kann bis 20. August diskutiert werden.

FR-Leserforum vom 3. bis 8. August
Alle Leserbriefe der Kalenderwoche 32 im pdf-Dokument und in ihren ungekürzten Fassungen als Kommentare im FR-Blog. Im Detail wird hier aufgelistet, wo Sie Ihre Leserbriefe im FR-Blog finden.
Dieser Thread kann bis 20. August diskutiert werden.

Neu75 Jahre Frankfurter Rundschau – Ihr Beitrag
Die FR wird am 1. August 75 Jahre alt. Immer noch stößt sie wichtige Diskussionen an wie etwa die über rechtsextreme Tendenzen in der Polizei. Das beweist: Unabhängiger Journalismus ist weiterhin wichtig für dieses Land. Wir feiern den Geburtstag unserer Zeitung, die deutsche Geschichte mitgestaltet hat, indem wir hier im FR-Blog Ihre Stimmen zu Wort kommen lassen. Ihr Beitrag wird gehört. Unter dem Link finden Sie unter anderem pdf-Dokumente zu den Leserforum-Sonderseiten (siehe rechts) zum Jubiläum.
Diese Diskussion läuft bis zum 20. August und wird später wieder aufgenommen.

Corona: Wer reist in diesen Zeiten in Risikogebiete?
Die Infektionszahlen steigen wieder. Sars-CoV-2 ist noch nicht überwunden. Einiges deutet darauf hin, dass wir noch lange mit dem Virus werden leben müssen.
Diskussion offen bist zum 20. August

Unsere koloniale Vergangenheit: Haben auch Sie eine Sklavin in Bangladesh?
Die Bundesrepublik beginnt endlich, wenn auch zaghaft, sich mit der deutschen Geschichte bezüglich Afrikas auseinanderzusetzen. Ja, wir hatten Kolonien! Ja, dort haben Kolonialherren im Namen Deutschlands unzählige Menschen getötet.
Diskussion offen bist zum 20. August

Freiwilliger Wehrdienst: Die Bundeswehr als Schule der Nation?
Frisch aus der Mottenkiste der Annegret Kramp-Karrenbauer: der „freiwillige Wehrdienst im Heimatschutz“. Hört sich nicht wirklich neu an, diese Idee. Ist sie auch nicht. Warum fällt den Konservativen nichts wirklich Neues ein?
Diskussion offen bist zum 20. August

Bronskis Homeoffice-Tagebuch – Tag 137
Kommt die zweite Corona-Welle? Ich will vorsichtig sein, aber es hat den Anschein. Und das ausgerechnet jetzt, wo Urlaub kurz bevorsteht. Aber werden wir in Frankreich betroffen sein?
Diskussion offen bist zum 20. August

Massentierhaltung: Wird Fleisch zum Privileg für Reiche?
Unser Fleischkonsum ist in dieser Form Ausdruck einer Lebensweise, die wir hinter uns lassen sollten. Das lehrt uns die Pandemie. Doch sind wir bereit zu lernen?
Diese Diskussion läuft bis zum 20. August

FR-Leserforum vom 27. Juli bis 1. August
Alle Leserbriefe der Kalenderwoche 31 im pdf-Dokument und in ihren ungekürzten Fassungen als Kommentare im FR-Blog. Im Detail wird hier aufgelistet, wo Sie Ihre Leserbriefe im FR-Blog finden.
Dieser Thread kann bis 9. August diskutiert werden.

opernplatzGewalt auf dem Opernplatz: Irgendwas läuft gerade ganz gewaltig falsch!
Erst Stuttgart, jetzt Frankfurt: „Partyvolk“ und Polizei sind aufeinandergeprallt, es gab Ausschreitungen. Vielleicht sollte man Clubs und Discotheken wieder öffnen – trotz Corona?
Diese Diskussion läuft bis zum 20. August

Pflege: Assistenzkräfte für den Hintern
Ein neuer Vorschlag könnte dem Pflegenotstand abhelfen, der unter anderem ein Personalnotstand ist: Geringer qualifizierte Assistenzkräfte könnten die Fachkräfte entlasten.
Diese Diskussion läuft bis zum 20. August

Lieferkettengesetz: Wer interessiert sich für Menschenrechte, wenn es ums Geld geht?
„Der Westen“ trägt die Werte, die er einst in blutigen Revolutionen errungen hat, gern in Sonntagsreden vor sich her, doch tatsächlich betreibt er kaum verhohlen Ausbeutung, und zwar global.
Diese Diskussion läuft bis zum 20. August

FR-Leserforum vom 20. bis 25. Juli
Alle Leserbriefe der Kalenderwoche 30 im pdf-Dokument und in ihren ungekürzten Fassungen als Kommentare im FR-Blog. Im Detail wird hier aufgelistet, wo Sie Ihre Leserbriefe im FR-Blog finden.
Dieser Thread kann bis 26. Juli diskutiert werden.

FR-Leserforum vom 13. bis 18. Juli
Alle Leserbriefe der Kalenderwoche 29 im pdf-Dokument und in ihren ungekürzten Fassungen als Kommentare im FR-Blog. Im Detail wird hier aufgelistet, wo Sie Ihre Leserbriefe im FR-Blog finden.
Dieser Thread kann bis 30. Juli diskutiert werden.

Bronskis Homeoffice-Tagebuch – Tag 117
Das war eine Woche mit unangenehmen Kontakten zu Leuten, die alles über Sars-CoV-2 zu wissen glauben und nicht erkennen wollen, dass es mit diesem Wissen im Grunde nicht weit her ist. Aber für Paul, den Nymphensittich, hat sich eine Lösung gefunden. Und heute wird endlich die lang angekündigte Anja-Röder-Pizza gebacken.
Diskussion offen bist zum 20. August

Rechtsextreme in der hessischen Polizei: Nach zwei Jahren erfolgloser Ermittlungen
Hessische Politiker bekommen Todesdrohungen per Mail. Offenbar wurde dafür auf polizeiliche Infrastruktur zurückgegriffen. Peter Beuth (CDU) Innenminister des Landes, hat ein Problem. Wir alle auch.
Dieser Thread kann bis 20. August diskutiert werden.

MaskenpflichtMaskenpflicht: Wie nützlich ist dieses unbequeme Stück Stoff?
Brauchen wir den Mund-Nase-Atemschutz noch angesichts der Tatsache, dass sich nur noch wenige Menschen in Deutschland neu mit Sars-CoV-2 infizieren?
Dieser Thread kann bis 20. August diskutiert werden.

Mindestlohn: Armut und Niedriglöhne werden zementiert
Der Mindestlohn wird schrittweise angehoben bis auf 10,45 Euro im Sommer 2022. Als Problembremse ist diese Maßnahme ungeeignet.
Dieser Thread kann bis 20. August diskutiert werden.

Wehrpflicht: Droht eine weitere Militarisierung unserer Gesellschaft?
Um rechtsextremen Tendenzen bei der Bundeswehr entgegenzuwirken, möchte die Wehrbeauftragte Eva Högl (SPD) die allgemeine Wehrpflicht wieder einführen. Was für ein Unsinn!
Dieser Thread kann bis 19. August diskutiert werden.

 

2 Kommentare

  1. Peter Boettel sagt:

    Zu Raser: Bußgeld oder Führerscheinentzug?:

    (…)

    Der Kommentar wurde in die Raser-Diskussion verschoben, die nun auch wieder geöffnet ist.
    Gruß, Bronski

  2. MoonDunlin sagt:

    (…)

    Der Kommentar wurde in die Rassismus-Debatte verschoben und findet sich jetzt hier.
    Gruß, Bronski