Specials

In eigener Sache

31. März 2015 Keine Kommentare

Liebe Leute, ich möchte einmal durchgeben, dass ich mich sehr darüber freue, wie lebhaft es im FR-Blog zurzeit zugeht. Vor allem freue ich mich darüber, dass dies in einer weitgehend freundlichen Atmosphäre geschieht. Einzelne Ausreißer bestätigen meine Wahrnehmung. Es hat nun in der Diskussion über die EU-Armee ein paar kleine Probleme gegeben. Auch habe ich Weiterlesen

Geht es nicht ein paar Nummern kleiner?

18. März 2015 3 Kommentare

Olympische Spiele sind eigentlich etwas Wunderbares. Pierre de Coubertin, der Gründer des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), belebte die Spiele der Antike in einem Geist der Überwindung von Nationalismen und der Verständigung der Völker wieder. Allerdings ist diese eigentlich lobenswerte Idee inzwischen irgendwo zwischen Kommerz und Geschäftemacherei untergegangen. Jetzt bewirbt sich Hamburg, Deutschlands “Tor zur Welt”, Weiterlesen

Mit Privatisierungen geht der Niedergang der griechischen Wirtschaft weiter

8. März 2015 45 Kommentare

Die Krise Griechenlands spitzt sich zu. Eben erst haben die Finanzminister der Eurozone dem hochverschuldeten Land einen Aufschub gewährt und der neuen Regierung erlaubt, neue Reformvorschläge vorzulegen. Da tut sich ein Loch in der Staatsfinanzierung auf. Aus Brüssel ist zunächst keine Unterstützung zu erwarten. Allein im März muss Griechenland rund 6,5 Milliarden Euro an seine Weiterlesen

Blogtalk: Impfpflicht

2. März 2015 27 Kommentare

In Berlin sind die Masern ausgebrochen. Ein kleiner Junge ist gestorben. Berliner Eltern wird derzeit geraten, ihre Kinder nicht zur Schule zu schicken, und die Politik denkt darüber nach, eine Impfpflicht einzuführen, um die Masern auszurotten. In der FR bezeichnet Kolumnist Karl-Heinz Karisch jene, die Impfungen kritisch gegenüberstehen, als “Impfidioten”. Lasst uns diese Debatte ruhig Weiterlesen

Tebartz-van Elst: Der letzte Kirchenfürst?

27. Februar 2015 6 Kommentare

Der frühere Limburger Bischof Frank-Peter Tebartz-van Elst hat der Diözese Limburg ein schwieriges Erbe hinterlassen, das die Gestalt einer Bischofsresidenz hat, die 31 Millionen Euro gekostet hat und nun leer steht. Kürzlich wurden Journalisten auch in die Privatgemächer vorgelassen. FR-Redakteur Peter Hanack war dabei und konnte einen eigenen Blick auf die wohl berühmteste Badewanne Deutschlands Weiterlesen

Schlagseite

Die Geister, die Netanjahu rief

22. März 2015 11 Kommentare

Wohin geht Israels Reise? Leider ist zu befürchten, dass die Zeichen auf Konfrontation stehen — nicht nur mit den Palästinensern. Premierminister Benjamin Netanjahu hat einen unerwartet hohen Wahlsieg erzielt, nachdem er entgegen bisheriger öffentlicher Linie kundgetan hatte, keine Zwei-Staaten-Lösung mit den Palästinensern zu wollen. Natürlich weiß man seit langem, dass er diese Lösung nicht will, Weiterlesen

Blockupy: Permanentes Hubschraubergeknattere als Provokation

20. März 2015 52 Kommentare

Es war ein Tag des Chaos und der Gewalt in Frankfurt: Die Eröffnung des neuen Domizils der Europäischen Zentralbank am Frankfurter Osthafen wurde begleitet von Hunderten Verletzten, von brennenden Autos, von Barrikaden und Straßenkämpfen. Rund 1000 vermummte Autonome, ein Teil davon offenbar aus Italien angereist, veranstaltete Krawall in einer Weise, dass Rauchwolken über Frankfurt aufstiegen. Weiterlesen

EU-Armee: Hat der europäische Gaul nicht schon genug Verstopfung?

20. März 2015 19 Kommentare

Brauchen wir eine EU-Armee? Diese Frage geistert derzeit durch alle Medien, angefeuert durch die Aktivitäten eines gewissen Wladimir Putin, seines Zeichens Präsident der Russischen Föderation, der die gesamte europäische Sicherheitsarchitektur kürzlich ausgehebelt hat. Die Annexion der Krim durch Russland ist keine Kleinigkeit. Sie ist nicht nur ein Bruch des Völkerrechts, sondern sie hat vor allem Weiterlesen

Kopftuch: Mehr als ein Stückchen Stoff

18. März 2015 97 Kommentare

Ein Verbot des Kopftuchs soll nach einem neuen Urteil des Bundesverfassungsgerichts nur bei Gefahr für den Schulfrieden möglich sein. Damit, so eine FR-Analyse, soll der Respekt für Religionen gefördert werden. Derweil hält der frühere Präsident des nordrhein-westfälischen Verfassungsgerichts, Jürgen Bertrams, das Urteil für ein “Zeichen höchstrichterlicher Ignoranz“. Gudrun Nositschka aus Mechernich meint: “Den Beschluss des Weiterlesen

Die SPD scheint kein Zukunftskonzept zu haben

18. März 2015 17 Kommentare

Die Sozialdemokraten werden allmählich nervös. In zweieinhalb Jahren sind Bundestagswahlen. “Opposition ist Mist”, hat der EX-Vorsitzende Franz Müntefering mal gesagt. Regierung ist auch Mist, jedenfalls wenn man in einer großen Koalition ist und alle Errungenschaften dieser Regierung der Regierungschefin gutgeschrieben werden und nicht der Partei, die eigentlich für diese Neuerungen verantwortlich ist. Die SPD ist Weiterlesen