Specials

Und die Party geht trotzdem weiter

15. Juli 2019 2 Kommentare

Es ist kaum mehr als ein Spurengas, doch der Anstieg seines Anteils an der Erdatmosphäre hat trotzdem weitreichende Folgen: Kohlendioxid. Dieser Anteil ist seit Beginn der Industrialisierung um 50 Prozent gestiegen: Betrug er seinerzeit noch 280 ppm (parts per million), so waren es im Mai 2019 auf Hawaii 415 ppm. Dieses Treibhausgas, das wesentlich für Weiterlesen

Rechts ist das Recht des Stärkeren, rechts ist Gewalt

5. Juli 2019 11 Kommentare

Manfred Kirsch, einer unserer fleißigsten Leserbriefautoren, hat eine Morddrohung bekommen. Er geht damit an die Öffentlichkeit, um vor der Gefahr von rechts zu warnen. Lutz „Bronski“ Büge vom FR-Leserforum hat sich mit ihm unterhalten. Das Interview ist am 12.7.2019 auch im Thema des Tages der gedruckten FR erschienen (pdf-Dokument). Rechts ist das Recht des Stärkeren, Weiterlesen

Europawahlen sind künftig überflüssig

5. Juli 2019 6 Kommentare

Keiner der Spitzenkandidaten, mit denen die Fraktionen des EU-Parlaments in die Europawahl gezogen waren, soll nun EU-Kommissionspräsident werden, sondern jemand, die nicht zur Wahl stand. In den sprichwörtlichen Hinterzimmern haben die EU-Ratsmitglieder die deutsche Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) ausgekungelt. Immerhin, sie ist keine Kompromisskandidatin. Frankreich wollte sie, Deutschland hat sich natürlich nicht gesperrt, Weiterlesen

Seenotrettung: Alle sollten sich schämen, die keine Flüchtlinge aufnehmen

3. Juli 2019 43 Kommentare

„Wir sind erleichtert, dass unsere Kapitänin frei ist!“, twitterte die Organisation Sea-Watch am Dienstagabend. Kein Haftbefehl gegen Carola Rackete, die Kapitänin der „Sea-Watch 3“, die gegen den Willen der italienischen Regierung und gegen geltendes italienisches Recht mit 40 Flüchtlingen an Bord Lampedusa angesteuert hatte. Dort war sie zunächst fesgenommen und in Hausarrest überführt worden, nun Weiterlesen

Schlagseite

Menschen sind irrational, nicht nur weil manche E-Scooter fahren

15. Juli 2019 3 Kommentare

Im heutigen Leserforum geht’s um Waffenexporte und geostrategische Erwägungen, um Hass, Müll und E-Scooter. Unter folgenden Links sind die pdf-Dokumente der Leserforum-Zeitungsseiten vom 15. Juli zu finden: zu finden: 15. Juli 2019 Seite 1 und Seite 2 sowie Leserbriefe regional. Hier nun die vollständigen Zuschriften in ihren ungekürzten Versionen. Alle in diesen Leserbriefen angesprochenen Themen Weiterlesen

Ein starkes Stück von Wagenknecht und andere Nettigkeiten

11. Juli 2019 Keine Kommentare

Sahra Wagenknecht polarisiert weiterhin. Sie hat zwar nicht vor, sich aus der Politik zu verabschieden, will jedoch den Fraktionsvorsitz der Linken im Bundestag abgeben. Doch wer hat ernsthaft damit gerechnet, dass sie still sein würde? In Sachen Flüchtlingspolitik hat sie schon immer eine andere Richtung vertreten als die Mehrheit der Linken, und dabei scheint sie Weiterlesen

Von Menschenrechten, Müllhalden und Kipp-Punkten

6. Juli 2019 1 Kommentar

In den Leserforen vom 6. und 8. Juli geht es um Antisemitismus, die Gefahr von rechts und auch wieder um den Klimawandel bzw. das, was dagegen getan werden müsste: Lasst uns schon die Rohstoffe mit einer CO2-Steuer belegen, fordert Jürgen Hoffmann aus dem Rheingau. Dieser Thread fasst die Print-Leserforen vom 6. und 8. Juli zusammen. Weiterlesen

Die Kirche, ihre Schuld und die Frauen

3. Juli 2019 3 Kommentare

Ein Riesenthema: die Ordination von Frauen in der katholischen Kirche. Kardinal Walter Kasper hat der FR ein Interview gegeben, in dem es unter anderem um dieses Thema ging. Darauf hat die Stuttgarter Theologin Dr. Ida Raming eine Antwort verfasst und sich in einem offenen Brief mit den konservativen Argumenten des Kardinals auseinandergesetzt. Dieser Brief, der Weiterlesen

Frankfurt, Fridays for Future und der Klimanotstand

2. Juli 2019 4 Kommentare

Das drängendste Problem unserer Zeit ist der Klimawandel. Aber noch immer scheint nicht jeder in der Politik begriffen zu haben, wie drängend dieses Problem wirklich ist. Wir haben keine Zeit mehr für Pillepalle, wie es einer der Leserbriefautoren formuliert. Fridays for Future drängt in Frankfurt darauf, dass der Klimanotstand ausgerufen werden möge. Dann würden alle Weiterlesen