Specials

Medikamentierte Rekorde

22. Juni 2016 21 Kommentare

Es ist etwas schier Unfassbares geschehen, was jeden, der sich mit den Beharrungskräften im Weltsport ein wenig auskennt, zu dem erstaunten Ausruf verleiten könnte: Und sie bewegt sich doch! Ich jedenfalls war baff. Ich hätte jederzeit gewettet, dass dem Welt-Leichtathletikverband IAAF irgendein Weg aus der aktuellen Dopingkrise einfallen würde, der es den russischen Sportlerinnen und Weiterlesen

Das gesamte lokale Umfeld

18. Juni 2016 15 Kommentare

Während der Fußball-Europameisterschaft erhalten Sie, liebe FR-Leserinnen und -Leser, einen ungewohnten Lokalteil. Er vereint das Wichtigste aus Frankfurt, den anderen Städten der Region und aus der Landespolitik und ersetzt die sonst unterschiedlichen Lokalteile. Dafür ist er um acht Seiten erweitert. Diese Ausgabe begleitet Sie während der Fußball-Europameisterschaft. So können wir Ihnen zugleich zwölf EM-Extraseiten mit Weiterlesen

Nicht immer willkommen

17. Juni 2016 2 Kommentare

Nicht immer willkommen Erinnerungen von Josef Heieis, aufgezeichnet von seiner Tochter Irmtraud Gemmer . Ich muss vorwegnehmen, dass es zwischen der „Flucht“ meiner Vorfahren und den heutigen Flüchtlingen aus dem Nahen Osten keine Parallelen gibt. Meine Vorfahren, darunter mein heute noch lebender fast 93-jähriger Vater, waren keine Flüchtlinge aus Eigeninitiative, sie wurden vertrieben aus ihrer Weiterlesen

Diva im Nebel

8. Juni 2016 19 Kommentare

Lieber Herr Bundespräsident n.i.D.* Joachim Gauck! Sie als Freund des freien Wortes werden es mir nachsehen, wenn ich hier schreibe: Ich bedaure es nicht, dass Sie nicht zu einer zweiten Amtszeit bereit sind. Ich hatte ehrlich gesagt sogar gehofft, dass Sie nicht wieder antreten würden. Ich sage es mal salopp: Sie waren nicht mein Bundespräsident, Weiterlesen

Ich galt als politischer Flüchtling

7. Juni 2016 Keine Kommentare

Ich galt als  politischer Flüchtling von Edeltraud Dillmann aus Palatine/Illinois (USA) . Im Januar 1945 mussten wir vor den Russen aus Ostpreußen flüchten. Wir schafften es mit den Pferdewagen über das gefrorene Haff bis nach Pillau. Dort mussten wir alles lassen und nur mit Handgepäck konnten wir mit dem Schiff weiter nach Westen. Leider ging Weiterlesen

Schlagseite

Müssen die USA vor sich selbst beschützt werden?

22. Juni 2016 6 Kommentare

Im US-Präsidentschaftswahlkampf, der nun beginnt, erleben wir möglicherweise etwas, was auch uns im ach so gemäßigten, befriedeten und liberalen Europa bevorstehen könnte: Polarisierung und Schlammschlachten. Der voraussichtliche Präsidentschaftskandidat der Republikaner, Donald Trump, das Schreckgespenst des politischen Establishments in Washington, hat schon gezeigt, dass er vor nichts zurückschreckt, um seine Klientel von sich zu überzeugen. Seine Weiterlesen

Ein Ruck Richtung Zukunft muss durch die SPD gehen

20. Juni 2016 8 Kommentare

Die Ära der Volksparteien scheint sich dem Ende zuzuneigen. Ihre Kraft schwindet. Sie sind immer weniger dazu in der Lage, Wählerinnen und Wähler fest an sich zu binden. Das ist zuallererst an der SPD zu beobachten, deren Situation zunehmend dramatisch ist. Sie dümpelt derzeit in den Umfragen bei 20 Prozent und darunter. Der Niedergang der Weiterlesen

Grün ist der Strom schon lange nicht mehr

15. Juni 2016 39 Kommentare

Die Windkraftgegner haben sich formiert. Immer häufiger bekomme ich Leserbriefe, die auffallend ähnlich klingen, sich hinsichtlich der Argumente wiederholen und oft auf einer persönlichen Ebene aggressiv sind, zum Beispiel gegen regionale Entscheider. Ich habe einige dieser Leserbriefe in leicht entschärfter Form veröffentlicht (siehe unten Dieter Jurkat). Da es immer noch Erwiderungen und Reaktionen darauf gibt, Weiterlesen

Die Geheimniskrämerei der Bilderberger

15. Juni 2016 14 Kommentare

Geheime Weltregierung oder konspirativer Kaffeeklatsch? Was ist das Bilderberger-Treffen? Oder besser: Was will es sein? Und was nicht? Nichts Genaues weiß man leider nicht, da die Treffen dieses elitären Zirkels von Managern global agierender Konzerne, politischen Vordenkern und Führern und weiteren namhaften Leuten bis hin zu einflussreichen Journalisten von einem Ruch begleitet wird, der solchen Weiterlesen