Der Dialog zwischen den kulturellen und religiösen Gruppen in Deutschland gestaltet sich umso schwieriger, je mehr einzelne Strömungen mitreden wollen. Im Fall des Dialogs zwischen Christen und Muslimen ist die Gemengelage unübersichtlich. Vier große Islamverbände arbeiten im Koordinierungsrat der Muslime (KRM) zusammen und versuchen, mit einer Stimme zu sprechen. Der

Weiterlesen

Der Mantel der Geschichte weht wieder. Im Bungalow in Oggersheim hat er damit womöglich nie aufgehört, aber sonst ist daraus wohl eher ein Mantel des Schweigens geworden. Doch jetzt soll Helmut Kohl für den Friedensnobelpreis nominiert werden. Vorschlagender: kein geringerer als Michail Gorbatschow.

Weiterlesen

Es ist kaum zu glauben: Deutschland ist nun der drittgrößte Exporteur von Rüstungsgütern in der Welt. Wir haben Frankreich überflügelt. Ob das ein Anlass zum Jubeln ist? „Auch in Zukunft muss Deutschland seine Rüstungausgaben ständig hochschrauben“, meint FR-Leser Detlef von Seggern aus Pforzheim, „auch was den Export von Waffen betrifft.

Weiterlesen

Nicht nur Tageszeitungen, auch Eltern werden vom Internet vor Probleme gestellt. Teils sogar massiv, denn „Kinder lieben digitale Medien, Computerspiele, Chats“, wie der Psychologe Wolfgang Bergmann in seinem Artikel „Das kontrollierte Kind“ in der FR bemerkt. Weiter im Text: „Und wir Erwachsenen kommen damit nicht zurecht. Was fällt uns also

Weiterlesen

Au weia, jetzt kommt’s knüppelhart für Greenpeace. Gerade noch mit furiosen Stunts medienwirksam im Fernsehen, jetzt mit einer gewagten Kooperation schlagartig in aller Munde. Kein Zweifel, die Leute von Greenpeace sind gut darin, sich ins Gespräch zu bringen. Wobei ich gar nicht weiß, warum ich Greenpeace an erster Stelle nenne,

Weiterlesen

„Von der Globalisierung haben alle etwas“, mein der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU-/CSU-Bundestagsfraktion. Die FR hat den Text dokumentiert: FR-Leser sind anderer Meinung. So schreibt mir Manfred Foos aus Bretten: „Lieber Herr Röttgen, Sie beklagen, dass die Skepsis gegenüber der Globalisierung zunimmt. Gleichzeitig treten Sie belehrend auf: ‚Globalisierung gab es schon

Weiterlesen

Irgendwie ist er in Heiligendamm doch zustande gekommen, der Klima-„Kompromiss“. Wobei die Antwort auf die Frage schwierig bleibt, inwiefern das Klima Kompromisse überhaupt verträgt. Wenn die Industrie angetan ist, dürfte jedenfalls Skepsis angebracht sein. Im Vorfeld hatte US-Präsident George W. Bush die diplomatische Entourage noch mit eigenen Vorschlägen zum Klimaschutz

Weiterlesen

Die FR hat sich am 31. Mai des Themas „Diagnose Hyperaktivität“ angenommen. Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung warnt vor Leichtfertigkeit im Umgang mit Medikamenten. FR-Redakteur Wolfgang Wagner beschreibt die Lage von Eltern mit hyperaktiven Kindern, und im Interview mit dem Gefängnispsychologen Götz Eismann wird nach dem Zusammenhang zwischen ADHS und Straffälligkeit

Weiterlesen

Der venezuelanische Präsident Huge Chávez hat dem populären TV-Sender RCTV die Sendelizenz entzogen – ein Vorgang, der von Stephan Hebel in der FR mit dem Fazit kommentiert wurde: „Der Populist im Präsidentenamt brüstet sich gern damit, ‚das Volk‘ auf seiner Seite zu haben. Wenn es so wäre – hätte er

Weiterlesen

Wirklich, jede einzelne Kritik ist uns wichtig. Zu jedem einzelnen Punkt, ob Fernsehprogramm, Aktienkursen, Sudoku, Bastian, Hessenseiten und vielem anderen mehr. Daneben möchte ich aber dafür werben, dass Sie, liebe Leserin, lieber Leser, sich mit mir zusammen mit strategischen Überlegungen befassen: Was kann, was soll eine Tageszeitung wie die FR

Weiterlesen

Die FR hatte über die Hinrichtung von Christopher Newton in Ohio/USA berichtet. Dazu Jürgen W. Fritz aus Frankfurt: „Ganze 67 Zeilen alter Länge haben Sie der Hinrichtung gewidmet. Wenn mir auch Ihre Intention klar ist, scheint mir der Textaufwand doch etwas zu groß zu sein. Als die 17-jährige Doa im

Weiterlesen

Zum Gastbeitrag von Avi Primor hat FR-Leser Sigurd Schmidt aus Bad Homburg Kritisches anzumerken: „In jüngster Zeit wird immer wieder die angebliche Bereitschaft Syriens hervorgehoben, mit Israel einen Separatfrieden zu schließen. In Geheimverhandlungen habe Israel auch schon die Rückübereignung der Souveränität über die Golanhöhen an Syrien zugestanden. Avi Primor ist

Weiterlesen

„Der folgende Wortlaut“, schreibt mir Gustav Schaal aus Krefeld, „könnte eigentlich recht gut von Innenminister Schäuble stammen: ‚Die Artikel …. der Verfassung … werden bis auf weiteres außer Kraft gesetzt. Es sind daher Beschränkungen der persönlichen Freiheit, des Rechts der freien Meinungsäußerung, einschließlich der Pressefreiheit, des Vereins- und Versammlungsrechts, Eingriffe

Weiterlesen

„Irgendwie kann einem kotzübel werden, wenn diese Radler vor der Kamera sitzen und versuchen, die geneigten Zuschauer zum Heulen zu bringen“, schreibt mir Gunther Schirmer aus Leipzig. „Und wenn diese Zuschauer ehrlich sind und sich nur ein wenig Gedanken über die gezeigten Leistungen bei der Tour gemacht haben, wussten sie,

Weiterlesen

So neu ist die neue FR anscheinend gar nicht. Jedenfalls wenn man FR-Leserin Herta Leis aus Oberursel folgt: „Seit ca. 3 Jahren stelle ich die Frankfurter Rundschau im Tabloid-Format für meine beiden Enkel her, damit wir in Ruhe die Ausgabe für Erwachsene lesen können. Die interessierte Leserin auf dem Foto

Weiterlesen