Link des Tages: 21.5.20

Wie das in Märchen so ist

Blicke 2020 ist ein Projekt von Lutz “Bronski” Büge.

In Bild und Text erzählt der Blogger und Romanautor aus seinem Leben.

Ein Klick auf den oben gegebenen rot unterlegten Link
führt Sie auf die Autoren-Webseite Ybersinn.de von Lutz „Bronski“ Büge.

Ein Kommentar

  1. Anna Hartl sagt:

    Lieber Lutz „Bronski“ Büge,
    gestern Abend sah ich eine Dokumentation über menschenleere Städte im Lockdown, dachte an Ihre Bücher und wann in der Zukunft es soweit sein wird, dass die leeren Städte ein Dauerzustand sein werden. Der Zeitpunkt, an dem es kein Zurück mehr aus einem Lockdown gibt, da nicht mehr viele von uns übrig sind. Der Moment, wenn alles was wir „erschaffen“ haben, langsam aber sicher -für mich ist eines der besten Beispiele Angkor Wat- von der Natur übernommen wird. Es werden Bilder von einzigartiger, verstörender Schönheit sein.

    Wobei mir gerade einfällt, dass der Mensch selbst sich wie ein zerstörerischer Virus auf dieser Erde ausgebreitet hat und es noch tut.
    Womit wir der gefährlichste Virus selbst sind, doch das muss nicht so bleiben. Wenn wir weiter zerstören, was das Leben hier im Gleichgewicht hält, wird der Mensch die aussterbende Spezis sein, durch was auch immer.