In eigener Sache

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Incubusvor dem Erscheinen meines neuen Romans „Incubus – Virenkrieg III“ mache ich zwei Wochen Urlaub. Vom heutigen Freitag, dem 30. August, 15 Uhr, bis zum 16 September kann im FR-Blog daher nicht kommentiert werden. Auch die Serie „Mein 1968“ ruht in dieser Zeit. Der Beitrag „Gescheitert, aber trotzdem nicht wirkungslos“, der am kommenden Samstag erscheint, wurde noch rechtzeitig vorbereitet. Der nächste Beitrag ist am 21. September zu erwarten.

Mein neuer Roman erscheint offiziell nach meiner Rückkehr, ist aber bereits im Buchhandel erhältlich. Es handelt sich um den dritten Teil des fünfteiligen „Virenkrieg“-Zyklus, die Fortsetzung von „Virenkrieg – Erstes Buch“ und „Skylla – Virenkrieg II“. Aus dem Klappentext:

Im Jahr 2024. In den USA kämpft Joey Calderon um das Amt des US-Präsidenten, unterstützt von einem Wahlkampfteam, dem Phil Schwartz jr. angehört, Bruder des Skylla-Opfers Michael Schwartz. In Al-Isrā, dem Biowaffenlabor der Islamischen Allianz, knöpfen sich Forscher um Jan Metzner den schrecklichen Erreger SVO vor, der eine ganze Region Pakistans entvölkert hat. Und Detective Marc Johnson vom Seattle Police Department kommt bei seinen Ermittlungen einer alten Verschwörung auf die Schliche — mit Folgen für Leib und Leben. Er hat einen Auftrag: Er soll den Herrn der JFK-Akten aufspüren.

Mehr Info auf meiner Autoren-Webseite Ybersinn.de.

Lesung am 19.9. in Frankfurt

An dieser Stelle auch gleich schon eine Einladung an Sie alle: Wir feiern die Neuerscheinung im Bibliothekszentrum Sachsenhausen in der Hedderichstraße 32, Frankfurt, mit einer Buchvorstellung, Lesung und natürlich auch mit einer Diskussion, von der zu erwarten sein dürfte, dass sie lebhaft wird. Thema: Reality-Fiction – Das fiktive Weiterdenken des Realen im politischen Thriller. Dazu gibt es ein Gratis-Gläschen elsässischen Crémant zum Anstoßen. Der Eintritt ist frei.

Veranstalter ist der Verein Pro Lesen e.V., der auch die Online-Literaturzeitschrift „Brücke unter dem Main“ herausgibt.

Ihr/Euer Bronski