Störung des FR-Blogs

Hallo zusammen,

am Dienstag, dem 19.1.16, war das FR-Blog von einer Störung betroffen. Ich vermute, dass mit den Datenbanken im Hintergrund etwas schiefgelaufen ist: Es wurde keine Kommentare mehr gelistet, sondern eine Fehlermeldung pro Kommentar. Inzwischen ist das Problem behoben. Ich danke Ihnen für Ihre besorgten Hinweise und die Geduld, die Sie mit uns bewiesen haben.

Nun kann wieder fröhlich kommentiert werden!

Bronski

24 Kommentare

  1. maiillimi sagt:

    beim vandalenthread besteht das problem des rechts abgeschnittenen textes leider weiterhin…
    nur bei mir ?

  2. Bronski sagt:

    Existiert dieses Problem nur auf Deinem Tablet oder auch via PC?

  3. maiillimi sagt:

    nur auf dem tablet…2

  4. maiillimi sagt:

    … und nur bei den kommentaren!

  5. maiillimi sagt:

    irrtum, wieder ist alles auf meinem tablet beschnitten beim thread „diese gesellschaft steht vandalen nicht offen.
    mehrfache versuche von dort und jetzt vom pc aus diesen kommentar abzuschicken, klappen nicht mit der begründung „error… zeit überschritten“

  6. maiillimi sagt:

    Versuch

  7. Bronski sagt:

    @ maiillimi

    Ich habe Deinen Test-Kommentar hierher verschoben. Er ist angekommen.

  8. Kristin Test sagt:

    test 2

  9. Kristin Test sagt:

    test 3

  10. maiillimi sagt:

    mal sehen, ob es klappt…

  11. maiillimi sagt:

    Ja!

  12. maiillimi sagt:

    Kristin, werte testerin, geht s um s beschneiden oder um den zugang ?
    wiedemauchsei, danke fuer s bemuehen.

  13. I. Werner sagt:

    Wenn ich über den AOL-Browser in das Blog gehe, dann sind auch bei mir die Zeilen abgeschnitten. Über firefox ist alles gut.
    Leider fehlen jetzt aber in allen threads die Nummerierungen, das erschwert die Zuordnung zu den Kommentaren, die sich darauf beziehen.

  14. maiillimi sagt:

    es hat den anschein, dass es doch nichts mit firefox, sondern mit chrome zu tun hat… seltsam aber, dass nur bei dem „vandalen-thread“.
    I.Werners hinweis hat uns auf die spur gebracht. Danke!mal seh’n, ob es klappt.

  15. manfred petersmark sagt:

    Hallo Bronski, gibt’s einen Browser, auf dem das Blog derzeit vollständig dargestellt wird?

    Beim Internet-Explorer und beim Browser 6 der Telekom fehlen die Kopfzeile und die Kommentarnummern. Das „Go Top“ wird links unten in roter Schrift angezeigt. Beim Browser 7 der Telekom fehlen, wie ich bis jetzt festgestellt habe, nur die Kommentarnummern.

    Anscheinend bin ich mit den Browser-Problemen nicht allein. Was steht der Herstellung des Zustands vor der Störung entgegen?

    Und warum ist das Link des Tages nicht auf dem neuesten Stand?

  16. Heinz Tiersch sagt:

    Meldung:
    Blockierung Ihrer Seite durch Logo der Fa. Autohaus Schulze GmbH, 06618 Naumburg. Logo ließ sich nicht löschen und beeinträchtigte das Lesen der FR. Bild kann bei Bedarf angefordert werden. Festgestellt: 24.01.2016 13:00 Uhr.

    F.d.R. Heinz Tiersch

  17. Bronski sagt:

    @ maiillimi et. al.

    Versuch bitte mal, den Cache-Speicher zu löschen. Dann sollte das Problem erledigt sein.

  18. maiillimi sagt:

    danke. mal geht s, mal nicht. ich probier s weiter.

  19. Werner Engelmann sagt:

    Lieber Bronski,
    was die Darstellung betrifft, habe ich kein Problem. Ich öffne immer auf Firefox.
    Sehr misslich finde ich aber, dass die Nummerierung der Beiträge wieder weggefallen ist (was ja schon einmal so war). Das macht es nicht nur schwieriger, auf andere Beiträge einzugehen. Vor allem ist es sehr zeitraubend, wenn man einen älteren Beitrag sucht und dazu zig Datenangaben durchforsten muss (zumal die Abstände so klein ist, dass es relativ schwer ist zu erkennen, wo ein neuer Beitrag beginnt).
    Lässt sich denn der alte Zustand nicht wieder herstellen?

  20. Bronski sagt:

    Hallo Werner,

    zurzeit lässt sich die Nummerierung nicht wieder herstellen. Zum Hintergrund: Die WordPress-Software, mit der das FR-Blog läuft, muss alle paar Wochen aktualisiert werden, schon aus Sicherheitsgründen. Dabei wird das Plugin, das für die Nummerierung sorgt, jedesmal zerschossen. Die Entscheidung darüber, ob es auch diesmal wiederhergestellt werden soll, ist zurzeit vertagt, weil der Verantwortliche in Urlaub ist. Diese Wiederherstellung kostet jedes Mal Geld.

  21. manfred petersmark sagt:

    Armes Deutschland, nee, arme FR!

  22. maiillimi sagt:

    da seht ihr mal wieder, wie abhängig wir uns gemacht haben… es geht auch auf kleinerem levl… stellt euch vor, von heut auf mogen gibt s kein internet mehr.und was machen wir dann? danke, lieber bronski, für deine unendliche geduld! kali nichta.

  23. manfred petersmark sagt:

    Ach naa, maiillimi, mer kennt ja grad maane, Du wärst sischtisch nach dem Internet un dem Bronski. Ob’s e Lewe nach’m Dod gibt, waaß isch net. Awwer, unn des waaß ich genau: Es had emal e Lewe vorm Internet gewwe. Aach gud Nacht!

  24. Bronski sagt:

    Wer mal eine Insolvenz erlebt hat, findet es möglicherweise richtig, dass mit dem zur Verfügung stehenden Geld sinnvoll gewirtschaftet wird, Herr Petersmark.